Spotify Squad Health Check model

Bin eben über das Spotify Squad Health Check model gestolpert.

Im Endeffekt geht es darum, dass das Team sich in verschiedenen Bereichen selbst einschätzt und dies in regelmäßigen Abständen durchführt.

Dabei sind z. B. folgende Punkte enthalten:

  • Support
  • Teamwork
  • Pawns or Players
  • Mission
  • Health of codebase
  • etc.

Die Einschätzung erfolgt dann schön spielerisch mit Karten und einem Ampelsystem. Grün bedeutet alles ist fein, gelb bedeutet es gibt ein paar Probleme und rot bedeutet hier knallt es gewaltig. Für jeden oben benannten Punkt gibt es eine Karte mit einem Beispiel für grün und rot darauf um die Einschätzung zu vereinfachen.

Die Punkte müssen nicht übernommen werden. Es können Punkte gestrichen oder eigene ergänzt werden, die für das entsprechende Team relevanter sind.

Alles in allem eine super Sache um in regelmäßigen Abständen über die wichtigsten Teamthemen zu reflektieren und Verbesserungen einzuleiten.

Werde ich unbedingt mit meinem Team ausprobieren….wenn sie auch Bock darauf haben 🙂

 

2 Gedanken zu „Spotify Squad Health Check model“

    1. Ein Team wollte es nicht ausprobieren, ein anderes war direkt offener dafür. Finde ich ein gutes Mittel um in regelmäßigen Abständen zu reflektieren. Das andere Team werde ich weiter beobachten und zu gegebener Zeit anhand Realbeispiel nochmals den Vorschlag unterbreiten die Methode mal auszuprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.